Ohrakupunktur

Die Akupunktur der Ohrmuschel

Die Ohrakupunktur ist eine für sich stehende Therapiemethode, welche ich in meiner Praxis gerne als Ergänzung zur Akupunktur, Ernährungsberatung, Schröpfen und all den anderen Therapiemethoden anwende. Die Ohrakupunktur ist eine Diagnose- und Therapieform mit langer Tradition. Hinweise auf die darauf finden sich schon in Jahrtausende alten chinesischen Schriften.

Die Ohrakupunktur setzt ich gerne bei orthopädischen Beschwerden und bei Schmerzen jeglicher Art ein. Auch für Kinder ist diese Therapiemethode sehr geeignet, da sie bei er Verwendung hauchdünner Nadeln schmerzfrei ist.                                                                                                     Zudem ist sie das Mittel der Wahl um bei der Rauchentwöhnung oder Gewichtsreduktion zu unterstützen

Es gibt in der Ohrakupunktur zwei verschiedene Richtungen, die sich unter anderem in der Punktelokalisation unterscheiden.

Bei der Ohrakupunktur der Traditionellen Chinesischen Medizin basiert deren Wirkung auf dem Meridiansystem.

Die französische Methode wurde von dem französischen Arzt Paul Nogier aus der Traditionellen Chinesischen Medizin abgeleitet und erstmals 1956 auf einem Akupunktur-Kongress vorgestellt. Nogier hat sein Wissen der klassischen, europäischen Schulmedizin und sein in China erworbenes Wissen über die Akupunktur zusammen gebracht. Er erkannte, dass in der Ohrmuschel die Reflexzonen des Körpers so angeordnet sind, dass sie das Bild eines auf dem Kopf stehenden Embryos ergeben.

Ich bin in beiden Arten der Ohrakpunktur geschult und wende sie entsprechend der Diagnose, passend an.

Es gibt verschiedene Erklärungsmodelle für die Wirkweise der Ohrakupunktur. Eine Theorie sieht diese in der Beziehung der Ohrmuschel zum Gehirn und der dort befindlichen Formatio reticularis (Nervenverbände im Gehirn, die die entscheidende Schaltstelle zwischen Gehirn und Körper darstellen). Der kurze Weg der Formation retivularis vom Ohr zum Gehirn könnte eine Erklärung für die schnelle und effektive Wirksamkeit der Ohrakupunktur sein.